Schock lösen / Trennungsarbeit


Traumatische Ereignisse hinterlassen im Körpersystem und in der Aura eine Art Blockierung der Energie. Im Gegensatz zum Tier kann der Mensch diese nicht einfach abschütteln. Oberflächliches Atmen, Verspannungen, Schmerzen können die Folge davon sein. Diese Schutzfunktion hilft im Moment, die Situation zu überstehen, blockiert im weiteren Leben den Lebensfluss unnötig.

Bei dieser Arbeit wird am Energiekörper des Klienten die Schockenergie zum Abfliessen gebracht. Der Klient unterstützt diese Arbeit, indem er gedanklich und gefühlsmässig nochmals das „Ereignis“ erlebt und aus der heutigen Sicht betrachtet.

Termin: nach Vereinbarung

Kosten: CHF 120.-/h
Dauer: ca. 1/2 – 1 Std.

Ort: Praxis Maugwil